Ihre Gedanken - Mein Angebot

Für Vieldenker & Wissensdurstige

  • Wie funktioniert mein Denken?

  • Denke ich zu schnell? Wieso verstehe ich die andern aber ich mich selber nur bedingt?

  • Länger am gleichen Ort, gleiche Person, gleiche Tätigkeit

  • Ich kann vieles aber "nichts wirklich"

  • Warum klappt das Komplizierte so gut, aber Banales einfach nicht?

  • Mir wird sehr schnell langweilig

Für feinfühlige Frauen 
Für "Mein leben ist eine Achterbahn"

  • Zu viele Menschen ertrage ich nicht, Hochsensibilität

  • die (immer) helfende Hand

  • Ich wünsche mir Nähe, aber ich kann es nicht zulassen

  • Berührungen sind unangenehm, Halten Ja – Streicheln Nein

  • Ich gerate immer wieder an die gleichen Männer

  • Ich fühle mich … in meiner Haut.

  • Tabuthema Sexuallität

  • Länger am gleichen Ort halte ich es nicht aus

  • Mal hier, mal dort

  • Gedankenkarussell

  • Ich bin irgendwie anders

  • Ich liebe mein buntes Leben, ab & an ist es aber doch zu viel

  • Meine Emotionen sind ein Auf & Ab

Meine Persönlichen Kompetenzen

  • Zuckerfreie Ernährung - wo ist überall Zucker drin?

  • Ernährungsformen: Vegan, glutenfrei, zuckerfrei, Flexitariern

  • Burnout, PTBS, Traumata

  • HPU - Die Stoffwechselstörung

  • ADHS, Hochbegabung

Mein Ansatz

Meim Stundenansatz für Traumata & psychologische Beratung beträgt:
Fr. 115.---/pro Stunde

Dauer:         In der Regel: 55 – 70 min
                  Auf Wunsch bis zu 130 min

 

Wo:            Praxis WESTWAYS

                  Freiestrasse 13

                  8610 Uster
                  

  • Ich biete auf Wusch auch Beratungen online an, via Skype, Zoom oder Whatsapp                     

  • Die Tarife für die Sitzungen verstehen sich inkl. meiner Vor- und Nachbereitungszeit.

  • Die Zeitdauer für eine Sitzung kann individuell angepasst werden und wird entsprechend pro rata temporis verrechnet.

  • Gebuchte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden. Ansonsten behalte ich mir vor, die reservierte Zeit in Rechnung zu stellen.

  • Die Beratungskosten werden nicht von den Krankenkassen übernommen.